Kalam
ist das,
was aus den hiesigen Blüten
den Duft der Orangengärten von Shiraz
verströmt,
und das Bild von jedem Gemäuer,
zum ewigen Arg-e-Bam macht.

Persisch
bringt jede alte Trauerweide im Stadtpark dazu
wie Nezami, dir die Geschichten von
Leyli und Madjnun zu erzählen
und die Tropfen der Mur
erscheinen darin wie eine Mischung
aus Sepidrud und Karun.
Diese Sprache ist shirin
Shirin, die Süße!

Sie ist Salbe
auf dem Beulengeschwür der
Einsamkeit
und für Heimweh
die beste Medizin.

Das Wort, ist die Luft der Heimat
die Heimatluft
wenn du danach Sehnsucht hast ...

Der Mythoserzähler von Tus,
Hafez von Shiraz,
und ...
das sind die,
die mit diesem Farsi
der Heimat ewiges Leben schenken
und ... Du?

   
   

   

Mach mit!   
Schließe dich einer unserer verschiedenen Gruppen an, die Donnerstag und Freitag nachmittags in der Neuen Mittelschule NMS St. Andrä (Kernstockgasse 1, 8020 Graz) stattfinden. Wir machen sehr viel auf Persisch! (Wenn notwendig, wird auch ins Deutsche übersetzt.)

   

Wir sprechen, lesen, schreiben, führen Theaterstücke auf, machen Spiele und Quiz, schreiben Gedichte,  wir befragen unsere Zukunft über Hafez seine Gedichte, lesen Comics und lernen unsere Tradition auch durch verschiedene Feste kennen.



Dr. Nassim Sadaghiani